Loading...
Jugendarbeit 2018-08-06T17:10:56+00:00

Jugendarbeit

Die Jugendgruppe im ASV Alfeld ist im Durchschnitt 30 Mitglieder stark und hat damit einen Anteil von 6% aller Vereinsmitglieder. Uns ist es besonders wichtig, den Junganglern eine naturbewusste und gegenüber den Tieren verantwortungsvolle Sicht zu vermitteln. Dabei lernen sie die Zusammenstellung und Handhabung des Angelgerätes sowie viel über die Zusammenhänge zwischen Fischen und ihren Biotopen und wie diese zu pflegen sind.

Die Jugendarbeit fängt im Frühjahr zunächst mit einer Versammlung an, in der das abgelaufene Jahr betrachtet und die Aktivitäten für das neue Jahr besprochen werden.

Danach folgen ein bis zwei Termine für die Unterrichtung der Gerätezusammenstellung. Wir üben die diversen Knoten sicher zu binden, Raubfisch- und Karpfenvorfächer herzustellen oder eine Posenangel für die verschiedenen Gewässertypen aufzubauen. Bei Interesse wird auch auf die Besonderheiten beim Fliegenfischen eingegangen und wie dabei Rute, Schnur und Vorfächer zusammenarbeiten.
Ab April folgen dann diverse Angelveranstaltungen, bei denen dann das wahre Angeln im Vordergrund steht. Höhepunkte des Jahres bilden meist zwei Wochenenden, während derer Nachtangeln und Camping am Wasser die Spannung hochhält.